Freitag, 15.12.2017

QM-Coaching

So wie der Coach einer Fußballmannschaft seine Mannschaft fachlich und sozial trainiert und sie für den Sieg fit macht, greift der QM-Coach im Unternehmen das Ziel eines lebendigen Qualitätsmanagement auf, um den Unternehmenserfolg durch die Etablierung von Qualitätsprozessen zu steigern.
QM-Coaching kann bereits mit der Einführung eines QM-Systems im Unternehmen beginnen ist aber auch für Unternehmen geeignet, die bereits über ein QM-System verfügen.

Inhalte des QM-Coaching können sein:

  • Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Optimierung eines bestehenden Qualitätsmanagementsystems
  • Entwicklung unternehmensspezifischer Qualitätsstrategien
  • Gestaltung einer effektiven Managementbewertung
  • Team-Entwicklung und -Führung / QM-Projektmanagement
  • Konfliktmanagement bei der Einführung oder Umsetzung
  • Zielorientierte Umsetzung der internen Audits
  • Entwicklung eines Qualitätsreportings
  • Qualitätstechniken etablieren (Kennzahlensystem, FMEA, u.w.)
  • Prozesse anpassen oder verbessern
  • QM-Kompetenz im Unternehmen fördern
  • Erstellen von Arbeitsanweisungen für typische Praxisprozesse
  • u.v.m.

Das wichtigste Ziel des QM-Coachings ist es Unternehmen zu einem auch von den Mitarbeitern gelebten QM-System zu verhelfen, um den Unternehmenserfolg langfristig zu festigen und stärken.