Donnerstag, 22.02.2018

Leistungsmotivationsinventar (LMI)

Das Leistungsmotivationsinventar, kurz LMI, wird häufig zur Messung der Leistungsmotivation in den Bereichen Personalauswahl und Personalentwicklung eingesetzt und enthält 17 Dimensionen berufsbezogener Leistungsmotivation, die mit 170 Items gemessen werden. Die Items sind weitgehend berufsbezogen formuliert.

Die 17 Dimensionen sind: Beharrlichkeit, Dominanz, Engagement, Erfolgszuversicht, Flexibilität, Flow, Furchtlosigkeit, Internalität, kompensatorische Anstrengung, Leistungsstolz, Lernbereitschaft, Schwierigkeitspräferenz, Selbständigkeit, Selbstkontrolle, Statusorientierung, Wettbewerbsorientierung, Zielsetzung.

Der Test steht auch in einer Kurzfassung mit 30 Items zur raschen Ermittlung eines Gesamtwerts zur Verfügung. Eine differenzierte Auswertung ermöglicht die Kurzversion jedoch nicht.

Das LMI kann für Personen ab dem 16. Lebensjahr eingesetzt werden und benötigt eine Bearbeitungszeit von 35-40 Minuten.