Freitag, 20.04.2018

REISS-Profile™

Das REISS-Profile™ von Steven Reiss basiert auf der Theorie, dass in jedem Menschen 16 wesentliche Lebensmotive angelegt, aber unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Durch die starke oder schwache Ausprägung der einzelnen Lebensmotive lässt sich das Verhalten von Menschen voraussagen.

Die von Steven Reiss für das REISS-Profile definierten Lebensmotive sind:

Macht   -  Unabhängigkeit  -  Teamorientierung  -  Neugier  -  Anerkennung  -  Ordnung  -  Sparen / Sammeln  -  Ehre, Ziel- & Zweckorientierung  -  Idealismus  -  Beziehungen  -  Familie  -  Status  -  Rache / Wettkampf  -  Eros, Schönheit  -  Essen  -  Körperliche Aktivität   -  Emotionale Ruhe

Die unterschiedliche Ausprägung dieser Lebensmotive soll die Erklärung dafür liefern, warum wir in bestimmten Bereichen etwas nur mir sehr viel innerem Kraftaufwand erreichen und in anderen mit Leichtigkeit. Basierend auf der Annahme, dass Menschen, die ihre individuellen Antriebe erkennen und nutzen, ihre Leistung voll entfalten und daher dauerhaft leistungsfähig sein können, findet das REISS-Profile Anwendung in folgenden Bereichen:

Human Resources Management  -  Unternehmens- und Mitarbeiter-Führung  -  Coaching, Beratung und Training  -  Life-Balance  -  Leistungssport.